Der See

Das tiefblaue Wasser des Sees, die kleinen malerische Dörfer und die zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten und nicht zuletzt die herzliche italienische Gastfreundschaft machen den Gardasee zu einem unvergesslichen Urlaubsort.

Zahlreiche Festivals und Events unterhalten den ganzen Sommer über Einheimische und Urlaubsgäste.

Castelletto Dorf

Im romantischen Dörfchen Castelletto di Brenzone, nur 15 Gehminuten von der Villa entfernt, lädt ein bekanntes Fischrestaurant zum Verköstigen der lokalen Spezialitäten ein. Der kleine Fischerhafen ist auch Anlegestelle der Fähre, mit der man wunderbar Tagesauflüge auf die andere Uferseite unternehmen kann. Für Wassersportler gibt es in Castelletto di Brenzone zahlreiche Strände, einen Segelclub und sogar ein Motorbootverleih!

Aktivitäten

  • Wandern: Auf den alten Römerwegen nach la Cà, Campo oder hoch auf den Monte Baldo
  • Relaxen: Sonne tanken und schwimmen am See
  • Segeln: Ein abenteuerlicher Segelturn auf dem Gardasee
  • Biken: Mit dem Mountain Bike über Stock und Stein von Torri del Benaco nach San Zeno.
  • Flanieren, Shoppen und Eis essen in den kleinen romantischen Dörfchen entlang der Gardaseana
  • Genießen: Mit der Seilbahn auf den Monte Baldo und die Aussicht genießen
  • Für Abenteurerliche: Klettern in Arco, Wasserskifahren, Windsurfen, Kitesurfen oder Canyoning in den vielen Schluchten am See.

Schöner und besser geht es nicht

Ein absolutes Paradies kombiniert mit grossartiger Gastfreundschaft

- Swiss freq. traveller
21. September 2015

Einfach traumhaft

Die Villa Castelletto ist wirklich absolut traumhaft

- Benjamin I.
06. September 2015

Ein schöner Traum oder doch Wirklichkeit

Eine wunderschöne Villa mit fantastischem Ausblick und großartigem Service!

- Steffen K.
13. September 2014